Baby- und Kinderpflege

natürlich selber machen

Kursnummer 19F-155

Frühling 2019

Für die zarte Baby-oder Kinderhaut ist nur das Beste gerade gut genug. Die noch sehr dünne Haut ist besonders empfindlich für bedenkliche Inhaltsstoffe, die z.T. in zahlreichen industriell gefertigten Produkten vorkommen. Mit einfachen Rezepten und wertvollen Rohstoffen stellen Sie 3 Pflegeprodukte nach Wahl her, z.B. Windelbalsam, beruhigende Babybad-Kräutersäckchen, Feuchtigkeitstücher, Babyshampoo, Erkältungsbalsam, Wundheilcreme, Baby-Massageöl „gute Nacht“. Kursgeld inkl. Materialkosten.

Kursleiter:

Margrit Dick, Zug   [Portrait]

Kursort:

Freizeitanlage Loreto

Kursdauer:

1 Kursmorgen, 09.00-12.00 h
Samstag, 23. März 2019

Kosten:

CHF 125.00

Anzahl Teilnehmer:

min. 4, max. 8

Anzahl freie Plätze:

8 Plätze frei

 

 

Zurück