Tonsache

Ausbildungslehrgang Keramik 2019

Kursnummer 19F-051

Frühling 2019

Lassen Sie sich auf ein faszinierendes Material ein und vertiefen Sie Ihr Wissen im Bereich Keramik.

Der Ausbildungslehrgang 2019 findet von März bis Juni statt. Die einzelnen Kursmodule sind sehr praxisbezogen aufgebaut und Ihnen stehen viele Möglichkeiten offen, verschiedene Tonsorten und Techniken zu erforschen.

Der Intensivkurs wird immer dienstags im Atelier der Freizeitanlage Loreto in Zug durchgeführt. Höhepunkt ist die Ausstellung zum Abschluss des Kurses am 8. Juni!

Die Grundausbildung umfasst:

Modul 1 / Grundtechniken /// Modul 2 / Drehen an der Töpferscheibe /// Modul 3 / Modellieren /// Modul 4 / Individuelles Projekt

Die Grundausbildung wird bereits zum vierten Mal angeboten.

Hier finden Sie Rückmeldungen von einigen Teilnehmenden des letzten Lehrgangs.

Anmeldeschluss: 1. Februar 2019.

Bitte beachten sie die für diesen Lehrgang besonderen AGB.

Auf dem separaten pdf finden Sie umfangreiche Infos zum Lehrgang.

Gruppenrichtgrösse: 8 - 12 Teilnehmende.

Am Samstag, 8. Juni 2019 findet die Abschlussausstellung statt.

Zusätzliche Atelierbenützung während des Kurses zu den publizierten Öffnungszeiten gratis.

Anmeldeschluss: 1. Februar 2019

Kursleiter:

Tonja Amstad, Hünenberg See   [Portrait]

Doris Meienberg, Baar   [Portrait]

Kursort:

Freizeitanlage Loreto

Kursdauer:

12 Kurstage, 09.00-16.00 h
ab Dienstag, 5. März 2019

Kurstage:

Di, 5.3.19, Di, 12.3.19, Di, 19.3.19, Di, 26.3.19, Di, 2.4.19, Di, 9.4.19, Di, 30.4.19, Di, 7.5.19, Di, 14.5.19, Di, 21.5.19, Di, 28.5.19, Di, 4.6.19

Kosten:

CHF 1950.00

Zusatzkosten:

CHF 420.- Material- und Brennkosten (für 80 kg Ton)

Anzahl Teilnehmer:

min. 8, max. 8

Anzahl freie Plätze:

7 Plätze frei

 

 

Zurück