Vipassana Meditation

Kursnummer 18F-123

Frühling 2018

In der buddhistischen Vipassana Meditation versuchen wir die Wirklichkeit so zu sehen, wie sie ist.

Durch die Schulung der Achtsamkeit sind wir möglichst kontinuierlich und liebevoll präsent mit den entstehenden und vergehenden Erfahrungen in Körper, Herz und Geist.

Dadurch wird sich unser Geist beruhigen, und wir können einen kreativen, hilfreichen Umgang auch mit schwierigen Erfahrungen entwickeln.

Ein spezielles Anliegen ist mir die Umsetzung der Praxis in den Alltag, denn da können wir erkennen, ob die Meditation Früchte trägt.

Die Abende beinhalten einfache Körperübungen, Sitz- und Gehmeditationen, theoretische Anregungen, Fragen zur Integration der Meditation im Alltag.

Kursleiter:

Samuel Theiler, Ebertswil   [Portrait]

Kursort:

Freizeitanlage Loreto

Kursdauer:

5 Kursabende, 19.00-20.30 h
ab Montag, 4. Juni 2018

Kurstage:

Mo, 4.6.18, Mo, 11.6.18, Mo, 18.6.18, Mo, 25.6.18, Mo, 2.7.18

Kosten:

CHF 130.00

Anzahl Teilnehmer:

min. 7, max. 20

Anzahl freie Plätze:

6 Plätze frei

 

 

Zurück