Zentangle®

Basiskurs II

Kursnummer 18F-085

Frühling 2018

Sie lernen, wie Sie mit den acht Grundschritten der Zentangle-Methode Ihr eigenes Zentangle gestalten können. Sie zeichnen drei bis sechs Muster und erfahren mehr über den Ursprung dieser meditativen Zeichnungsart. In jedem Basis-Kurs zeige ich andere Muster. Ob Kreativität einen festen Platz in Ihrem Leben hat oder ob Sie schon seit Ewigkeiten nicht mehr gezeichnet haben, hier sind Sie willkommen, um Neues zu erleben und zu entdecken. Es gibt unendlich viele Muster, Schattierungsmöglichkeiten, Flächenteiler und vieles mehr, was jedes Zentangle einzigartig macht. Basis-Kurse sind immer lehrreich. Sie lernen die originalen Werkzeuge kennen, die Rick und Maria (die Gründer von Zentangle) nach viel Ausprobieren zum «Tanglen» empfehlen. Zentangle und Sie sind es wert, mit den qualitativ besten Werkzeugen und Materialien zu arbeiten.

www.akua-art.ch

Kursleiter:

Tina Hunziker, Olten   [Portrait]

Kursort:

Freizeitanlage Loreto

Kursdauer:

1 Kursmorgen, 10.00-13.00 h
Samstag, 19. Mai 2018

Kosten:

CHF 110.00

Zusatzkosten:

inkl. Materialkosten

Anzahl Teilnehmer:

min. 6, max. 12

Anzahl freie Plätze:

12 Plätze frei

 

 

Zurück