Kugel aus Föhrenzapfen mit Amaryllis

Kursnummer 17H-081

Herbst 2017

Mit Föhrenzäpfli erarbeiten wir eine Kugel und belegen das Innere mit verschiedenen Moosen. Darin platzieren wir einen Amaryllisknollen. Das Werk steht in ständiger Veränderung und zieht über lange Zeit bewundernde Blicke auf sich. Ist die Amaryllis verblüht, kann die Zapfenkugel mit einer Orchidee gefüllt werden.

Anmeldung bis 9.11.17 mit Farbwunsch: rot oder weiss

Kursleiter:

Isabella Lenzlinger-Kley, Brunnen   [Portrait]

Kursort:

Freizeitanlage Loreto

Kursdauer:

1 Kurstag, 09.00-16.00 h
Samstag, 18. November 2017

Kosten:

CHF 90.00

Zusatzkosten:

ca. CHF 60.-

Anzahl Teilnehmer:

max. 8

 

 

Zurück